Aktuelle Informationen

Britta Hasselmann, MdB GRÜNE zu Besuch bei der Flüchtlingsberatung der Diakonie in Meschede von 10 bis 11.30 Uhr

30.08.17

Britta Hasselmann, parlamentarische Geschäftsführerin der GRÜNEN Bundestagsfraktion möchte sich in Meschede direkt informieren und sich natürlich auch mit Flüchtlingen austauschen.

Noch nie sind so viele Menschen für den Schutz von Flüchtlingen eingetreten. Dennoch sinkt der Akzeptanz in der Bevölkerung, weil Rechtspopulisten u.a. mobil machen und die Angst vor Überfremdung schüren.

Der Krieg in Syrien eskaliert, Afghanistan zerfällt, in vielen Regionen Afrikas zwingen Diktatoren und Terrormilizen die Menschen zu Flucht.

Auch Deutschland befindet sich mit seinen Asylpaketen, den Integrationsgesetz und weiteren asylrechtlichen Verschärfungen auf dem Weg vom Aufnahme- zum Abschiebeland.

Carina Hesse, Sozialarbeiterin BA, Flüchtlingsberatung der Diakonie, unterstützt die bei uns zugewiesenen Flüchtlinge bei Fragen rund um das Thema Asyl- und Aufenthaltsrecht sowie Integrationsmaßnahmen.

Unserer aller Aufgabe sollte es sein, den hier Zuflucht suchenden Menschen die Möglichkeit zur schnellen Integration erst einmal zu ermöglichen anstatt auszusitzen. Dazu gehören mehr Sprachkurse, bezahlbarer Wohnraum und ausreichende Kita- und Schulplätze. Wir sagen ja zum Familiennachzug. Nein zu Obergrenzen und Abschiebungen in Krisengebiete.

Wie sieht es vor Ort aus, was ist nötig, um die Situation der hier lebenden Flüchtlinge zu verbessern? Das möchten wir gemeinsam mit den Flüchtlingen diskutieren.

GRÜNE Meschede in Facebook